-ACHTUNG-ACHTUNG-ACHTUNG-
Zusatzinfo zur medl Nacht der Sieger am 16. März 2024:
Die ID-Judoka Marina Kamphausen wurde nun vom Mülheimer Sportbund darüber informiert, dass sie sich, aufgrund ihrer sportlichen Erfolge, bei der diesjährigen Sportlerehrung in der engeren Auswahlliste zur Sportlerin des Jahres befindet.
Ebenso wurde unser Judotrainer Tim ter Smitten (3. Dan) darüber informiert,auf der Auswahliste zum Trainer des Jahres zu stehen.
 
 
 
 
Am Samstag, 08. Juni 2024, finden wieder die Jugendfestspiele "Voll die Ruhr" Mülheim an der Ruhr in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr rund um die Schleuseninsel statt.
Auch die Judoabteilung wird dort ihren Pavillon aufbauen, um in Mitmachaktionen ihren vielfältigen und inklusiven Sport vorzustellen.   
 
 
 
 
 
Am Samstag, 16. März 2024, werden anläßlich der diesjährigen Mülheimer Veranstaltung "medl Nacht der Sieger 2024"  drei ID-Judoka des SC Eintracht Mülheim für ihre im Jahr 2023 erbrachten herausragenden sportlichen Leistungen von der Stadtspitze und vom Mülheimer SportService in der Westenergie Sporthalle geehrt.
Augezeichnet werden: Marina Kamphausen, Lisa Heise und Solomon Schramm.
Geleitet wird die Veranstaltung übrigens von dem Sport- und Fernsehmoderator Claus Luven.
 
 
 
 
 
In der Judoabteilung gibt es aktuell vier Rehasportgruppen!
Es gibt noch freie Plätze, bei Interesse bitte melden.
Das Angebot der Rehasportgruppen richtet sich an Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung.